für Frauen auf beruflich neuen Wegen

Expedition & Entwicklung

Fünf Tage alleine Wandern auf dem Rheinsteig! Alleine? Ja, Sie laufen alleine.

Jede für sich. Ausgestattet mit einem kostbaren Schatz: »Zeit für mich«! Eine Auszeit, in der Sie sich in der uns Menschen so ursprünglichen Form der Bewegung erfahren: Im Gehen – nicht im Rennen, nicht im Hetzen, nicht im Ziel-Erreichen-Müssen, sondern im Schritt und Schritt …

Eingebettet sind diese fünf Tage in einen Vorbereitungs- und Reflexionstag.

Vorbereitungstag | Achtsamkeit, Orientierung und Beweglichkeit erlauben ein geschmeidiges Voranschreiten. An diesem interaktiven Vorbereitungstag geht es darum, die eigene Bewegung feiner und differenzierter wahrzunehmen: Was eigentlich ist Gehen? Was braucht es hinsichtlich Aufrichtung? Gleichgewicht? Ist es möglich, ein leichteres Gehen zu entdecken? Und wenn es der Körper findet, findet es auch der Geist? (Bewegungserfahrungen auf Grundlage der Feldenkrais-Methode)
Es ist außerdem eine Zeit, in der Sie all Ihre Fragen stellen und wir gemeinsam Antworten dazu entwickeln werden.

Reflexion | Am Tag nach der Wanderung treffen wir uns zur gemeinsamen Reflexion, teilen die Geschichten und Erfahrungen und feiern Ihren Weg!

Einzelcoaching | Das zum Programm gehörende Einzelcoaching zur Vertiefung vereinbaren Sie individuell.

In enger Zusammenarbeit mit Anke Hollatz (IDEALE – Spezialistin für Berufsstrategie und Personalentwicklung)

Zur Zeit stehen keine neuen Termine fest, bitte nachfragen!